28.1 C
Siegburg
Donnerstag, 18. Juli 2024

Sommer-Familienfest des TSK Sankt Augustin

Datum:

Man wollte es fast nicht glauben, aber trotz Ankündigungen von Sturme und Regen war das Wetter sehr gnädig und bescherte einen sonnigen Sonntagmittag.

Viele Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und die ältere Generation trafen sich im Clubhaus zu einem geselligen und aktiven Beisammensein. Durch das Programm führte Yvonne Buckreus.

Die jüngsten Tänzer der Kindergruppe erfreuten das Publikum mit einem farbenfrohen Tanz über das Einhorn. Die etwas älteren Kinder zeigten einen Tanz mit Hut, Stock und Schirm.

Die Jazz- und Modern-Dance-Gruppen mussten ohne ihre Trainerin auftreten. Beide Gruppen traten mit einer sehr modernen Choreografie auf, die sie mit Eleganz, Anmut und gutem Timing zur Begeisterung des Publikums bravourös umsetzten.

Im letzten Jahr war die Flamencogruppe mit nur eine Dame präsent. Am Sonntag zeigte die ganze Gruppe in farbenfrohen Gewändern, was es heißt, Flamenco zu tanzen. Das Publikum war beeindruckt.

Dieses Sommerfest hatte auch einen Hauch von Turnier-Charakter. Sowohl von der Latein- als auch von der Standard-Turniergruppe gab es Gruppenvorführungen und Einzelauftritte. Irgendwie hatte man das Gefühl, dass diese Tänzerinnen und Tänzer keinen Bodenkontakt hatten und nur so schwebten. Am Schweiß auf den Gesichtern konnte man erkennen, dass diese Art zu tanzen doch sehr intensiv und anstrengend ist. Für die meisten Turnierpaare steht vom 5. bis 7. Juli die DanceComp in Wuppertal auf dem Programm. Ein großes Event, bei dem jeder auch als Gast willkommen ist.

Unsere Seniorengruppe "Ruhige Sohle" überraschte das Publikum mit einem flotten Jive zur Musik "Lolli Pop". Dementsprechend waren sie auch gekleidet: mit Petticoat und Turnschuhen. Auf der neuen Bodenbedeckung konnten sich die zehn Stepptänzerinnen so richtig austoben. In bunten Kostümen zeigten sie verschiedene Tänze aus diesem Genre. Auch die Linedancer, alle in grünen T-Shirts und bunten Tüchern, kamen mit einer großen Gruppe immer wieder auf die Tanzfläche. Sie zeigten unter anderem den von Margit Fischer-Michely kreierten und auf dem CopperKnob App international geführten Tanz "Indian Song" als Kreistanz.

Viele fleißige Hände halfen im Vorfeld, an den verschiedenen Stationen und beim Auf- und Abbau. Dieses Sommerfest hat wieder einmal die Gemeinsamkeiten im Verein gezeigt.

TSK-Presseteam

Weitere Artikel

Karriere mit dem richtigen Studiengang

Hauptsache was mit Sport Sein Hobby zum Beruf zu machen klingt nach einer guten Idee. Wer im Sport arbeiten möchte, hat mit einem passgenauen Studium...

Reparieren statt Wegwerfen

Besuchen Sie uns im Repair Café Bürgergemeinschaft Siegburg-Zange e.V. in Kooperation mit Diakonie an Sieg und Rhein: Das Repair Café finden Sie in der Geschäftsstelle...

Gottesdiensttermine

Notdienst-Apotheken

Cookie Consent mit Real Cookie Banner