14.4 C
Siegburg
Samstag, 22. Juni 2024

Weiberfastnachtparty Siegburg: Mensa statt Markt

Datum:

(pho) Mensa statt Markt. Der Siegburger Marktplatz, wo sich vor den Corona-Jahren hunderte feierlustige Jecken auf der Weiberfastnachtsparty tummelten, blieb im vergangenen Jahr weitestgehend leer. Die Kosten der Feier – ungefähr 50.000 Euro – standen in keiner Relation zu der geringen Resonanz. Auch in der weiteren Innenstadt blieb es leer. Deshalb geht das städtische Jugendamt nun einen neuen Weg:

In der Mensa der Gesamtschule am Michaelsberg, Zeithstraße 72, steigt an Weiberfassnacht zwischen 13 und 16 Uhr eine Karnevalsparty für Schülerinnen und Schüler ab 13 Jahren. Erwartet werden das Siegburger Prinzenpaar mit Gefolge und die Siegburger Ehrengarde. Für karnevalistische Stimmung sorgt ein DJ und ehemaliger Karnevalsprinz. Die Tickets für die Karnevalsparty kosten 2,50 Euro und beinhalten Softgetränke und einen Snack. Erhältlich sind sie an den Schulsekretariaten, im Kulturcafé, Ringstraße 6a, oder im Jugendzentrum Deichhaus, Frankfurter Straße 90. Am Markt gibt es derweil kein karnevalistisches Programm mehr.

Die Idee dahinter: Es soll dort ein Indoorangebot geschaffen werden, das besser auf die Zielgruppe, also Schülerinnen und Schüler, zugeschnitten werden kann. Die Gesamtschule am Michaelsberg ist die schülerstärkste Schule in der Region, die Räume der Gesamtschule liegen zentral und sind daher gut erreichbar.

In der Siegburger Innenstadt bleibt das Sicherheitskonzept der vergangenen Jahre bestehen: In der gesamten Fußgängerzone herrscht ein Glasverbot. Am Markt gibt es weder Personenbegrenzungen noch Einlasskontrollen. Die Polizei wird am Bahnhof verstärkt Präsenz zeigen, das Deutsche Rote Kreuz wird am Europaplatz vor Ort sein.

Weitere Artikel

Seniorenangebot: Mit der Rikscha durch Siegburg

Ein besonderes Angebot macht künftig die Stadt Siegburg ihren Seniorinnen und Senioren: Kostenlose Rikscha-Ausfahrten durch die Stadt sollen älteren Menschen, besonders denen, die sich...

Neue Photovoltaik-Anlage: Ökostrom für Oktopus

Ein Sonnentag freut die Besucher des Oktopus-Freizeitbades nun doppelt: Die neue Photovoltaik-Anlage auf dem Schwimmbaddach produziert umweltfreundlichen Strom und sorgt dafür, dass das Freibad...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner