18.7 C
Siegburg
Montag, 22. Juli 2024

Neugestaltung der Website der Stadt Siegburg

Datum:

In der Nacht von Montag auf Dienstag trat die Umgestaltung der Website https://www.siegburg.de in Kraft: Einfachere Bedienung, gebündelte Informationen und Barrierefreiheit sind nur einige der vielen neuen Vorteile, die Carsten Glathe, IT der Kreisstadt, Bernd Lehmann, Dezernent zentrale Dienste, Digitalisierung, Bürgerservice und Ordnung im Beisein von Bürgermeister Stefan Rosemann vorstellten.

Das Wichtigste auf einen Blick: Ruft man die Website auf, werden drei zentrale Menüpunkte angezeigt: Das Serviceportal – dort können Dienstleistungen wie Personalausweise o. ä. beantragt werden; generelle Anliegen – zum Beispiel, wenn Straßenbeleuchtungen nicht funktionieren; die Bürgerinfo mit dem Bürgerinformationsportal – hier findet man alles über Sitzungen des Stadtrates inklusive Beschlüsse und Sitzungstermine.

Mit der neuen Strukturierung hat sich die Transparenz, die die Stadt Siegburg gegenüber Bürgerinnen und Bürgern pflegt, nochmal erhöht: Neben der einfachen Einsicht von politischen Prozessen und Entscheidungen ist es beispielsweise mittels interaktiver Karten möglich, aktuelle Baustellen oder den Fortschritt beim Glasfaserausbau einzusehen.

Der Kalender, der die Termine der Ratssitzungen und Ausschüsse enthält, ist ebenfalls direkt in die Website integriert. Dass jetzt alles gebündelt verfügbar ist, erhöht die Sicherheit und den Datenschutz der Nutzerinnen und Nutzer. Zum Beispiel werden keine Daten mehr von Drittanbietern verarbeitet.

Bürgermeister Rosemann begrüßt die neue Website: „Im Mittelpunkt der Website stehen nun noch stärker die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. Das liegt im Selbstverständnis einer Verwaltung und sollte auch immer so sein. Deshalb sind wir froh um die technische Optimierung“. Ebenso positiv sei die höhere Transparenz, die vor allem damit einhergehe, dass man viele Leistungen und Informationen rundum die Stadt leichter zugänglich mache.

Ganz abgeschlossen ist der Optimierungsprozess der Website nicht, erläuterte Carsten Glathe: „Wir sehen einen fortlaufenden Prozess der Optimierung; es werden in Zukunft noch mehr Funktionen in die Website integriert“. Gemeint sind zum Beispiel Themenbereiche wie Stadtbibliothek, Informationen zu Stadtfesten oder „leichte Sprache“ auf der Website. Bis es so weit ist, kann im Notfall auch der Chatbot „Siggi“ helfen. Der befindet sich zwar aktuell noch in der „Lernphase“, verfügt aber schon über viele nützliche Informationen. (pho)

Weitere Artikel

Einfache Stellensuche im Internet

Vielfältig: Ausbildung im Technischen Handel Viele Schulabgehende suchen eine Ausbildung nahe ihrem Wohnort. Grund genug für den VTH Verband Technischer Handel e.V., ab sofort eine...

Reparieren statt Wegwerfen

Besuchen Sie uns im Repair Café Bürgergemeinschaft Siegburg-Zange e.V. in Kooperation mit Diakonie an Sieg und Rhein: Das Repair Café finden Sie in der Geschäftsstelle...

Notdienst-Apotheken

Gottesdiensttermine

Cookie Consent mit Real Cookie Banner