13.7 C
Siegburg
Montag, 15. Juli 2024

Ausbildung: Übungsleiter*in C-Lizenz sportartübergreifend

Datum:

Der Kreissportbund Rhein-Sieg bietet ab dem 2. Februar im Berufskolleg Siegburg eine Übungsleiterausbildung an.

Die Ausbildung zum „Übungsleiter*in-C Sportart- und zielgruppenübergreifend“ bietet Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, Sportgruppen sowohl in Vereinen als auch in Schulen, Kitas oder anderen Einrichtungen qualifiziert zu betreuen. Lehrkräfte dürfen nach dem Erwerb der C-Lizenz fachfremd Sport in der Sekundarstufe unterrichten. Die Ausbildung findet an acht Wochenenden außerhalb der Schulferien jeweils freitags von 17 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 18 Uhr statt. Der Lehrgang startet am 2. Februar im Berufskolleg in Siegburg und endet am 15. Juni. Für Sportvereine aus dem Rhein-Sieg-Kreis, die beim Kreissportbund Mitglied sind, ist die Ausbildung durch das aktuelle Förderprogramm „Qualifizierungsförderung für Vereine im Rhein-Sieg-Kreis“ kostenlos. Informationen dazu bekommen Sie auf der Geschäftsstelle des Kreissportbundes oder auf der Homepage.

Informationen und Anmeldung

Kreissportbund Rhein-Sieg e.V., Wilhelmstraße 8 a, 53721 Siegburg, 02241/69060, kontakt@ksb-rhein-sieg.de, https://www.ksb-rhein-sieg.de

Weitere Artikel

Karriere mit dem richtigen Studiengang

Hauptsache was mit Sport Sein Hobby zum Beruf zu machen klingt nach einer guten Idee. Wer im Sport arbeiten möchte, hat mit einem passgenauen Studium...

Reparieren statt Wegwerfen

Besuchen Sie uns im Repair Café Bürgergemeinschaft Siegburg-Zange e.V. in Kooperation mit Diakonie an Sieg und Rhein: Das Repair Café finden Sie in der Geschäftsstelle...

Gottesdiensttermine

Notdienst-Apotheken

Cookie Consent mit Real Cookie Banner