28.1 C
Siegburg
Donnerstag, 18. Juli 2024

Zeugnisse für 143 Absolventinnen und Absolventen der Höheren Handelsschule des Berufskollegs Siegburg des Rhein-Sieg-Kreises

Datum:

143 Absolventinnen und Absolventen aus sieben Klassen der Höheren Handelsschule mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung des Berufskollegs Siegburg des Rhein-Sieg-Kreises überreichten Notburga Kunert, die stellvertretende Landrätin des Rhein-Sieg-Kreises, und Schulleiterin Daniela Steffens bei deren Abschlussfeier am 28. Juni in der Jabachhalle in Lohmar die Abschlusszeugnisse.

In diesem Jahr erreichten neun Schülerinnen und Schüler einen Notendurchschnitt mit einer 1 vor dem Komma und die Schülerin Casie Garnatz eine 1,0.

Doch: "Wohin Ihr Weg Sie auch führt: ob in die Berufsausbildung, einen anderen schulischen Bildungsgang wie die gymnasiale Oberstufe, ins Studium oder auch erstmal ins Ausland, das was Sie bisher erreicht haben, nimmt Ihnen keiner mehr!", mit diesen Worten gratulierte die stellvertretende Landrätin Notburga Kunert allen jungen Menschen der Abschlussklassen und betonte dabei die Möglichkeiten, die für jeden und jede mit dem Ausbildungsexamen verbunden sind. "Feiern Sie und lassen Sie sich feiern und genießen Sie den Tag aus vollem Herzen!"

Schulleiterin Daniela Steffens ging in ihrer Abschlussrede an die Absolventinnen und Absolventen auf die wohl größte Veränderung in der Schul- und Arbeitswelt der vergangenen zwei Jahre ein: den Einsatz von Künstlicher Intelligenz bzw. ChatGPT. Ihr Rat an die jungen Leute lautet: "Eine Künstliche Intelligenz kann unterstützen, man kann sie einsetzen wie ein Werkzeug. Machen Sie sich intensiv mit ihren Möglichkeiten vertraut und lernen Sie nicht nur ihre sich ständig ausweitenden Grenzen, sondern vor allem Ihre herausragend grenzenlosen menschlichen Möglichkeiten kennen. Die Maschine kann all das, was Sie in den letzten zwölf Schuljahren gelernt haben, nicht ersetzen […] Nichts und niemand nimmt Ihnen Ihre gewachsene, unverwechselbare, einzigartige Besonderheit als Mensch."

Aus elf Bildungsgängen des Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg wurden die insgesamt rund 800 Absolventen und Absolventinnen in den letzten zwei Wochen vor den Schulferien in einem feierlichen Rahmen nach erfolgreich bestandenen Prüfungen verabschiedet.

Weitere Artikel

Karriere mit dem richtigen Studiengang

Hauptsache was mit Sport Sein Hobby zum Beruf zu machen klingt nach einer guten Idee. Wer im Sport arbeiten möchte, hat mit einem passgenauen Studium...

Reparieren statt Wegwerfen

Besuchen Sie uns im Repair Café Bürgergemeinschaft Siegburg-Zange e.V. in Kooperation mit Diakonie an Sieg und Rhein: Das Repair Café finden Sie in der Geschäftsstelle...

Gottesdiensttermine

Notdienst-Apotheken

Cookie Consent mit Real Cookie Banner