16.7 C
Siegburg
Montag, 15. Juli 2024

Spendenübergabe im Dr. Ehmann-Kinderhaus

Datum:

(pho) Der Förderverein des Dr. Ehmann- Kinderhauses führte im vergangenen Dezember die Spendenaktion "Wir holen die Sterne vom Himmel" durch. Zum insgesamt schon 15. Mal sammelte der Förderverein auf dem Siegburger Marktplatz Geld für die Kinder im Dr. Ehmann-Kinderhaus. Die selbstgebackenen Plätzchen, heißen Getränke und Waffeln ließen sich wie immer gut absetzen. Außerdem wurden Freunde und Bekannte des Fördervereins angeschrieben und im Sinne der traditionellen Aktion um eine Spende gebeten.

Das Ergebnis der Spendenaktion begeisterte nicht nur die Mitglieder des Fördervereins, sondern auch Ursula Nichol, die Leiterin des Dr. Ehmann-Kinderhauses: 33.333 Euro konnten gesammelt werden – eine beeindruckende Summe. "Ich bedanke mich bei dem Förderverein, das ist wirklich eine großartige Summe. Alle wissen, wie gut wir das Geld gebrauchen können", sagte die Leiterin, als sie den Spendencheck übernahm. "Mit dem Geld soll ein neuer Bus gekauft werden, bestehende Ausrüstung repariert und erweitert werden und Spielzeug für die Kinder gekauft werden", fügte Frau Nichol an. "Wir werden außerdem Ressourcen für Kinder kaufen, die besondere Hilfe benötigen".

Darunter fällt dann beispielsweise auch ein neues Rollstuhlfahrrad: Ein Fahrrad, mit dem vorne auf einer kleinen Ladefläche ein Rollstuhl transportiert werden kann. So können Kinder, die im Rollstuhl sitzen, zum Beispiel auf eine Radtour durch die Natur mitgenommen werden. "Das ist allerdings keine günstige Investition, 11.000 Euro kostet ein Exemplar", erläuterte Frau Nichol. Umso deutlicher wird, wie wichtig es ist, dass der Förderverein des Dr. Ehmann-Hauses jährlich erfolgreich "Die Sterne vom Himmel" holt.

Das Dr. Ehmann-Kinderhaus blickt auf eine mittlerweile 50-jährige Geschichte zurück: Im Jahr 1972 gründete Dr. Ilse Maria Ehmann das Dr. Ehmann-Kinderhaus in Siegburg. Durch ihre Arbeit als Kinderärztin erlebte sie, dass Eltern oft mit Pflege und Betreuung ihrer komplex beeinträchtigten Kinder überfordert waren. Ihr Entschluss: Für Kinder mit Beeinträchtigungen ein Zuhause schaffen. Im Jahr 2007 erhielt Dr. Ilse Maria Ehmann für ihr besonderes Engagement von dem damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler das Verdienstkreuz am Bande.

Heute leitet ihre Tochter, Ursula Nichol, insgesamt drei Dr. Ehmann-Kinderhäuser: Erstens Haus Raphael, Gründungsstandort und gleichzeitig das Elternhaus der Gründerin Dr. Ilse Maria Ehmann. Es liegt am Fuße des Michaelsberges. Bahnhof, Spielplätze und Innenstadt sind gut erreichbar. Zweitens Haus Gabriel, 2007 eröffnet, liegt in der Siegburger Alexianerallee. Es ist aufgeteilt in drei Gruppenhäuser, hat eigene Gärten und bietet schwerst mehrfach beeinträchtigen Kindern beste Räumlichkeiten für ganzheitliche Pflege, Betreuung und Förderung. Drittens Haus Michael, 2012 am Pleiser Dreieck in St. Augustin eröffnet. Hier leben Kinder und Jugendliche, die sich zu größerer Selbstständigkeit entwickelt haben und ihren Aktionsradius erweitern können.

An den drei Standorten betreuen 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – von Heilerziehungspflege über die Gesundheits- und Krankenpflege bis hin zur Sozialpädagogik – 50 Mädchen und Jungen, die durch zerebrale Bewegungsstörungen, chronische Erkrankungen, Fehlbildungen oder komplexe Behinderungen beeinträchtigt sind. Durch liebevolle und professionelle Pflege und Förderung, behindertengerechtem Wohnen und dem familienähnlichen Zusammenleben entsteht für die Kinder ein Gefühl von Geborgenheit und emotionaler Sicherheit. Eltern und Familien werden immer in die Arbeit einbezogen – denn sie können und sollen nicht ersetzt, sondern einbezogen werden.

Weitere Artikel

Karriere mit dem richtigen Studiengang

Hauptsache was mit Sport Sein Hobby zum Beruf zu machen klingt nach einer guten Idee. Wer im Sport arbeiten möchte, hat mit einem passgenauen Studium...

Reparieren statt Wegwerfen

Besuchen Sie uns im Repair Café Bürgergemeinschaft Siegburg-Zange e.V. in Kooperation mit Diakonie an Sieg und Rhein: Das Repair Café finden Sie in der Geschäftsstelle...

Gottesdiensttermine

Notdienst-Apotheken

Cookie Consent mit Real Cookie Banner