14.4 C
Siegburg
Samstag, 22. Juni 2024

Stress wirksam entgegenwirken

Datum:

Berufstätigkeit, Familie, Doppelbelastung – fast jeder kennt Phasen, in denen einem alles über den Kopf zu wachsen droht. Aber woraus genau besteht der Stress bei Eltern? Und wie können sie ihm am besten begegnen? Diese Frage stellt sich nicht nur berufstätigen Eltern, sondern Müttern und Vätern in jeder Arbeits- und Lebenssituation. Somit richtet sich der „Workshop für gestresste Eltern“ des Familienbildungswerk des Deutschen Roten Kreuz am 7. Juni auch an alle Eltern – egal, ob zu zweit berufstätig oder nicht.

Woher der Stress bei Eltern kommt, dazu fallen uns etliche Situationen im Familienalltag ein. Diese Szenarien werden im Rahmen des Workshops von den Teilnehmenden gesammelt und gemeinsam Möglichkeiten zur Stressreduktion besprochen. Hierzu können die Priorisierung von Aufgaben, die Verbesserung der Organisation, mögliche Hilfsangebote und eine andere Aufgabenverteilung gehören. Zudem stellt Dozentin Regina Wollersheim im Workshop verschiedene Entspannungstechniken vor. Abgerundet wird der Abend mit einer Achtsamkeitsübung, die Entspannung in den Alltag bringen kann.

Der Workshop findet am Freitag, 7. Juni, von 19.30 bis 21.45 Uhr in den Räumen des DRK Familienbildungswerk, Zeughausstraße 3 in Siegburg statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter 0 22 41 / 59 69 79 10 oder https://www.drk-familienbildung.de.

Weitere Artikel

Seniorenangebot: Mit der Rikscha durch Siegburg

Ein besonderes Angebot macht künftig die Stadt Siegburg ihren Seniorinnen und Senioren: Kostenlose Rikscha-Ausfahrten durch die Stadt sollen älteren Menschen, besonders denen, die sich...

Neue Photovoltaik-Anlage: Ökostrom für Oktopus

Ein Sonnentag freut die Besucher des Oktopus-Freizeitbades nun doppelt: Die neue Photovoltaik-Anlage auf dem Schwimmbaddach produziert umweltfreundlichen Strom und sorgt dafür, dass das Freibad...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner