18.9 C
Siegburg
Dienstag, 23. Juli 2024

Kirchbauverein fördert nun auch die Musik

Datum:

Neue Aufgabe hat mehr Verantwortung zur Folge

Der Kirchbauverein (KBV) von Liebfrauen Kaldauen ist nun auch für die finanzielle Förderung der Kirchenmusik in seiner Ortsgemeinde zuständig. Auf einer Mitgliederversammlung wurde die dafür notwendige Änderung der Satzung einstimmig beschlossen. Notwendig wurde die Neuregelung durch die Auflösung des Vereins der Freunde und Förderer der Kirchenmusik Kaldauen im vergangenen Jahr. Vor einigen Jahren hatte der KBV sich schon bereit erklärt, auch die Verantwortung für eine finanzielle Absicherung von Bauvorhaben der kircheneigenen Kindertagesstätte zu übernehmen. Vereinsvorsitzender Horst Stinner nutzte in der Versammlung die Gelegenheit, den Gemeindemitgliedern, die sich in den vergangenen Jahren für eine Förderung der Kirchenmusik eingesetzt hatten, „herzlich“ zu danken. „Die Damen und Herren haben sich um unsere Ortsgemeinde sehr verdient gemacht“, würdigte er ihr Engagement. Zum weiteren Kassenprüfer wurde Karl Ewert gewählt; er trat die Nachfolge von Elke Bröhl, die aus gesundheitlichen Gründen ihr Amt aufgegeben hat, an.

Weitere Artikel

Einfache Stellensuche im Internet

Vielfältig: Ausbildung im Technischen Handel Viele Schulabgehende suchen eine Ausbildung nahe ihrem Wohnort. Grund genug für den VTH Verband Technischer Handel e.V., ab sofort eine...

Reparieren statt Wegwerfen

Besuchen Sie uns im Repair Café Bürgergemeinschaft Siegburg-Zange e.V. in Kooperation mit Diakonie an Sieg und Rhein: Das Repair Café finden Sie in der Geschäftsstelle...

Notdienst-Apotheken

Gottesdiensttermine

Cookie Consent mit Real Cookie Banner