13.7 C
Siegburg
Montag, 15. Juli 2024

Two in one beim großen Funken-Open-Air

Datum:

Räuber und Bläck Fööss mit jeweils eineinhalbstündigem Konzert

In der Karnevalssession 2023/24 feierten die Siegburger Funken Blau-Weiß von 1859 e. V. ihr 165-jähriges Bestehen. Zu ihrem „halbrunden Geburtstag“ warten die Funken nun auch im Sommer noch mit einem besonderen Highlight auf:

Am Samstag, 10. August, feiern die Blau-Weißen nämlich anlässlich ihres 165-jährigen Bestehens in diesem Jahr wieder ein großes Open-Air-Event auf dem Siegburger Marktplatz. Hierbei präsentieren die Funken mit „De Räuber“ und den „Bläck Fööss“ auch diesmal wieder Topstars der kölschen Musikszene. „Two in one“ gleich im doppelten Sinne, denn die Gäste der Blau-Weißen können an diesem Abend nicht nur diese zwei Bands, sondern mit und von diesen auch gleich zwei vollwertige Konzerte in einem erleben: So werden zunächst die „Räuber“ rund 90 Minuten lang den eigens für diese Veranstaltung abgesperrten Siegburger Marktplatz rocken, bevor im Anschluss auch die „Bläck Fööss“ die begeisterte Menge bei ihrem ebenfalls rund eineinhalbstündigen Open-Air-Konzert mit ihren altbekannten und aktuellen Hits mitreißen und in ihren Bann ziehen werden.

Das Top-Event startet um 19 Uhr. Einlass für das Jubiläums-Open-Air der Blau-Weißen ist bereits ab 18 Uhr.

Der Eintritt für dieses grandiose Party- und Konzert-Event im Herzen Siegburgs kostet – in Anlehnung an den 165. Geburtstag der größten und ältesten Karnevalsgesellschaft der Kreisstadt – nur sagenhafte 16,50 Euro (zzgl. Gebühren).

Der Kartenvorverkauf für das große Open-Air der Blau-Weißen läuft schon auf vollen Touren. Anlässlich der Kartenausgabe der bei den Funken bereits zahlreich vorbestellten und bezahlten Tickets auf dem Siegburger Marktplatz rührten die Blau-Weißen nochmals die Werbetrommel für ihr Groß-Event, das sie zum weitaus überwiegenden Teil mit eigener Kraft aus den Reihen ihrer ehrenamtlich tätigen Mitglieder heraus stemmen. Bei dieser Aktion am Funkenstand mit dabei war „Räuber“-Bandmitglied „Schrader“, der dort gemeinsam mit den Funken gute Laune verbreitete und mit ihnen zusammen kurzerhand auch eine Tanzeinlage zum aktuellen „Räuber“-Hit „Oben unten“ darbot. Die gute Stimmung bei dieser Aktion und der spontane Beifall der stehengebliebenen Passanten lieferten einen ganz kleinen Vorgeschmack auf das, was die Gäste der Funken bei ihrem großen Open-Air am 10. August auf dem Marktplatz erwartet.

Wer bei dem Top-Event der Funken ebenfalls noch mittanzen und mitfeiern möchte, sollte sich – soweit noch nicht geschehen – möglichst schnell seine Tickets für diese Veranstaltung sichern.

Tickets für das Funken-Open-Air, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte, gibt es – nur solange der Vorrat reicht – im Siegburger Stadtmuseum (Markt 46), im „absolut designhaus“ (Kaiserstraße 56 in Siegburg), in diversen Filialen der VR-Bank Bonn Rhein-Sieg und der Kreissparkasse Köln in Siegburg und Umgebung, bei Trinkgut Lehmann in Friedrich-Wilhelms-Hütte sowie online unter koelnticket.de.

Weitere Einzelheiten zu den Vorverkaufsstellen sind auf der Homepage der Funken ersichtlich. Sichern Sie sich jetzt Ihre Karten und feiern Sie mit!

(https://www.siegburger-funken.de)

Weitere Artikel

Karriere mit dem richtigen Studiengang

Hauptsache was mit Sport Sein Hobby zum Beruf zu machen klingt nach einer guten Idee. Wer im Sport arbeiten möchte, hat mit einem passgenauen Studium...

Reparieren statt Wegwerfen

Besuchen Sie uns im Repair Café Bürgergemeinschaft Siegburg-Zange e.V. in Kooperation mit Diakonie an Sieg und Rhein: Das Repair Café finden Sie in der Geschäftsstelle...

Gottesdiensttermine

Notdienst-Apotheken

Cookie Consent mit Real Cookie Banner